riga5a.jpg
riga5a.jpg

Stradins Universität Riga


Studiengänge: Humanmedizin und Zahnmedizin

Unterrichtssprache: Englisch

Studiengebühren: 12000€ - 15000€ pro Jahr

SCROLL DOWN

Stradins Universität Riga


Studiengänge: Humanmedizin und Zahnmedizin

Unterrichtssprache: Englisch

Studiengebühren: 12000€ - 15000€ pro Jahr

Stradins Universität Riga, Lettland

Stradins Universität Riga

Studiengänge:                                               

·         Humanmedizin - Auf Englisch (200 Studienplätze)

·         Zahnmedizin – Auf Englisch (36 Studienplätze)

Studiengebühren:

 ·          Humanmedizin: 6 Jahre – 12000€ pro Jahr

                                                                                   ·         Zahnmedizin: 1.+ 2. Jahr: 14.000€, 3. – 5. Jahr: 15.000€

 

Bewerbung: Zum Sommersemester („February Admission“ vom 1.September bis 1.Dezember) und zum Wintersemester („September Admission“ vom 1.April bis 1.Juli).

Es gibt keine Aufnahmeprüfung, sondern ein Bewerbungsauswahlverfahren. Als Voraussetzung für eine Bewerbung: man muss 2 Semester in Chemie und Biologie in der Oberstufe gehabt haben. Außerdem muss der Student ausreichende Englischkenntnisse vorweisen (TOEFL, IELTS usw.)

Die Stradiņš-Universität Riga, kurz RSU, ist eine staatliche Universität in der lettischen Hauptstadt Riga mit insgesamt 6.000 Studenten und rund 360 wissenschaftlichen Angestellten. Die Stradiņš-Universität Riga geht auf die 1919 gegründete medizinische Fakultät der lettischen Hochschule Riga zurück.

Riga ist die Hauptstadt Lettlands und mit rund 700.000 Einwohnern größte Stadt des Baltikums. Mit etwa einer Million Einwohnern in der Agglomeration ist Riga zudem der größte Ballungsraum in den drei baltischen Staaten. Riga ist politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes. Die alte Hansestadt ist berühmt für ihre Jugendstilbauten und ihre großzügige Anlage sowie für die gut erhaltene Innenstadt, darunter besonders die Altstadt. Riga kann auf eine 800-jährige Geschichte zurückblicken. Jedes Jahrhundert hat seine Spuren in dem Gesicht der Stadt hinterlassen: sowohl in der Architektur der Altstadt und der Innenstadt als auch in dem besonderen Kulturerbe von Riga.