Medicinski_fakultet_Zagreb_-4.jpg
Medicinski_fakultet_Zagreb_-4.jpg

Universität Zagreb- School of Medicine


Studiengänge: Humanmedizin

Unterrichtssprache: Englisch

Studiengebühren: 9000€ pro Jahr

SCROLL DOWN

Universität Zagreb- School of Medicine


Studiengänge: Humanmedizin

Unterrichtssprache: Englisch

Studiengebühren: 9000€ pro Jahr

Universität Zagreb- School of Medicine, Kroatien

Medizinische Universität Zagreb

 

Studiengänge:

·         Humanmedizin - Auf Englisch (50 Studienplätze)

 

Studiengebühren:

·         Humanmedizin: 6 Jahre - zurzeit 9000€ pro Jahr

 

Bewerbung: Nur zum WS möglich. Es gibt eine Aufnahmeprüfung (MC) in den Fächern Biologie, Chemie und Physik

Die Aufnahmeprüfung findet im Juli statt und besteht aus jeweils 40 M.C.- Fragen, aus den Bereichen Biologie, Chemie und Physik. Wir stellen Ihnen gerne Lernmaterial für diese Aufnahmeprüfung zur Verfügung. Es gibt die Möglichkeit, einen Studienplatz auch ohne Prüfung zu bekommen. Für weitere Informationen, kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig.

Englisch Kenntnisse: Jeder Bewerber benötigt einen Nachweis (z.B. IELTS - oder TOEFL Zeugnis) über seine Kenntnisse der englischen Sprache.

Die Universität Zagbreb- School of Medicine ist eine staatliche Universität. Sie wurde 1917 gegründet. Im Studienjahr 2003 wurde dann an der Universität Zagreb Medical School (UZMS), ein 12 Semester (6 Jahre) dauernder Medizinstudiengang auf Englisch eingeführt. Seit 2003 haben über 700 internationale Studenten bei der UZMS, Medizin studiert.

Zagreb ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Kroatiens. Die Stadt Zagreb selbst hat auch die Funktionen einer Gespanschaft. Als Handels- und Finanzzentrum hat Sie nationale und regionale Bedeutung. Sie ist auch die einzige Stadt in Kroatien, die (mit Vororten) mehr als eine Million Einwohner hat. Nach der Volkszählung von 2011 lebten 790.017 Menschen dort. Eine Besonderheit ist ihre Lage am Schnittpunkt zwischen Mittel- und Südeuropa. Die kroatische Hauptstadt erstreckt sich an beiden Seiten der Save, dem größten Fluss Sloweniens und Kroatiens. Sie befindet sich im Südwesten der Pannonischen Tiefebene. Die Entfernung zum Adriatischen Meer beträgt etwa 170 Kilometer.

Reisende nennen Zagreb „die Stadt der Museen“, da es hier wirklich sehr viele Kulturanstalten und Ausstellungszentren gibt. Die Stadt ist in drei Bezirke aufgeteilt: Das historische Zentrum heißt „Gornji Grad“. Die Viertel und Straßen dieses Bezirkes wurden meist schon im Mittelalter errichtet. Das Handelszentrum von Zagreb nennt man „Dolnji Grad“. Hier befinden sich die größten Märkte, Einkaufszentren, Jahrmärkte und es finden oft verschiedene Unterhaltungsveranstaltungen statt. Der modernste Stadtteil hat den Namen „Novi Zagreb“, hier befinden sich vor Allem Hochhäuser und Bürozentren. Die schönste Naturecke in Zagreb ist der Botanische Garten, der neben der Zagreber Universität liegt. Zagreb ist für seine farbenprächtigen Feste und Feiertage bekannt, zu denen Menschen aus der ganzen Welt anreisen. Eines der international bekanntesten Festivals ist das Sommerfest. Es wird von einer Menge interessanter Unterhaltungsveranstaltungen, Konzerten und Theateraufführungen, Märkten und Wettkämpfen begleitet. Eines der besten Orte für Shopping ist das Einkaufszentrum Avenue Mall, wo es mehr als hundert verschiedene Geschäfte, sowie Unterhaltungseinrichtungen, Cafés und Restaurants gibt. Unter Hunderten von Restaurants in Zagreb ist es schwer, die besten hervorzuheben, aber es gibt ein paar Lokale, die Einwohner und Stadtbesucher seit vielen Jahren bevorzugen. In Restaurants und Cafés sollte man 10% Trinkgeld geben. In der Stadt ist das öffentliche Nahverkehrssystem gut entwickelt. Busse fahren vom frühen Morgen bis zum späten Abend und es gibt auch einige Taxiunternehmen.